van

Es werde Licht

Während einer von uns in der Küche steht und Schmackofatziges zubereitet, macht es sich der andere auf den Vordersitzen bequem. Liest oder schreibt Reiseberichte. Bis dato immer im Halbdunkeln. Seit gut zwei Wochen haben ist das Problem gelöst. Eine 1,40m lange LED-Kette versteckt in einem schmalen Alurahmen mit Milchglasabdeckung spendet ausreichend Helligkeit. Den entsprechenden Schalter habe ich hinter der vorhandenen seitlichen Tischleuchte versteckt, von wo auch der Strom abgenommen wurde. Hätte ich im Physikunterricht besser aufgepasst, wäre mir einige grauen Haare erspart geblieben. Nun muss der Praxistest zeigen, ob sich die Arbeit gelohnt hat.

DSCF3178

Italienliebhaber, Geniesser, sommerlicher Pfeifenraucher, leidenschaftlicher Koch, Ex-Fiat 500 Fahrer & Hobby-Fotograf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*