Reisen im Van

Uns zieht es im Frühling und Herbst gerne in wärmere Gefilde. Nach dem langen dunklen Winter tun ein paar Sonnenstrahlen richtig gut. Den Sommer verbringen wir daheim entspannt auf der Terrasse sitzend und Weißwein trinken. Nach Lust und Laune schnell ans Meer fahren, wenn es leer ist. Hektik und Menschen-gedränge sind ein Graus. Meistens Anfang September zieht es uns dann wieder in den Süden, um den Sommer ein wenig zu verlängern. Dabei tingen wir mit unserem VAN überwiegend wir uns gerne im wunderschönen Europa auf. Reiseziele bisher

Vive la France

Die Liebe zu Frankreich hat sich erst langsam eingestellt. Dafür ist es mittlerweile beinahe unser Sehnsuchtsland geworden. Speziell die Bretagne ein Ort, den wir lieben. Aber das Land bietet viel mehr, außer gutem Essen und vorzüglichen Wein. Wir haben bisher nur positive Erfahrungen mit Land & Leuten gemacht.

Die Küsten Frankreichs

Freitag, 9. September. Nach der Arbeit beginnen wir langsam mit dem Packen. Erst an letzten Wochenende entschieden wir uns in Richtung Frankreich aufzubrechen. In den…

Frankreich Picardie 2010

Beruflich startet 2011 in dieser Woche so richtig durch. Da dachten wir uns, den ganzen Stress tun wir uns nicht an und erholen uns von…

Der VANzähler tickt

Die nächste längere Reise steht in wenigen Wochen an. Bekanntlich ist die Vorfreude die schönste. Wir freuen uns riesig. Eine kleine Auszeit hätten wir sicherlich…

Tingeln durch die Bretagne

Der Sommer in Norddeutschland neigt sich dem Ende zu. Wir haben Ende August und unsere kleine Reisegruppe fiebert dem Urlaub entgegen. Grobes Ziel etwas Sonne…

Frankreich Languedoc 2014

Earth Sky – Bei Sally Freitag der letzte Arbeitstag. Gegen Abend um 22.00 Uhr brechen wir auf nach Frankreich. Aber wer schon mal mit einer…

Touren in Deutschland

Warum nicht mal in Deutschland unterwegs sein. Als Küstenkind gerne immer in der Nähe von Wasser. Ganz ohne geht nämlich nicht. Entweder das offene Meer, ein blauer See oder ein kleiner Fluss. Dann wird das SUP ausgepackt und abends der Raketenofen angeworfen.

Halloween am Steinhuder Meer

31. Oktober 2015. Kein Klingeln lässt den Mops aufschrecken und bellend zur Haustür rennen. Dank “Opel” Jacques konnten wie den kleinen Monstern entfliehen und halten…

Griechenland

Das erste Mal Griechenland. Ein Abenteuer und eine unglaubliche Reise, die noch lange in Erinnerung bleiben wir. Die Osterprozession in Kuroni atemberaubend. Dann der spontane Entschluß nicht mit der Fähre die Heimreise anzutretten, sondern auf den Landwege zu reisen. Mit einem mulmigen Gefühl an der Außengrenz von Europa zu stehen. Sicherlich werden wir wiederkommen.

Griechenland – Peleponnes

Bekanntlich beginnt das Reisejahr gleich nach Abschluss der letzten Tour. Verbrachten wir den Jahreswechsel noch im Allgäu in Hopfen am See, machten wir uns schon wenige Tage später daran, die größeren Reisen für 2019 zu planen. Normalerweise reisen wir im März in Richtung Süden und dann Anfang September, um den…

Dänemark

Dänemark – der Nachbar im Norden. Ideal für kleine, spontane Wochenendausflüge im Nugget. Hyggelig ist das typisch dänische Lebensgefühl. Zwei Tage reichen, um die Work-Life-Balance wieder ins Lot zu bringen. Tak Danmark!

Rømø – Oasen Camping

Die Winterreifen waren aufgezogen und so ging es am Samstag für 30 Stunden nach Rømø. Nach 2,5 Stunden Fahrt kamen wir auf dem Stellplatz Oasen Camping an. Wir…

Wochenendtrip nach Dänemark

  Nach zwei Anläufen hat es endlich geklappt und wir brachen am Freitag nachmittag in Richtung Dänemark auf. Ziel diesmal die kleine Insel Als und…

Kurztrip ins “Bayern” Skandinaviens

Freitagnachmittag. Mache pünktlich Feierabend, um eigentlich noch vierhundert Kilometer Richtung Bayern zu fahren. Es kam anders. Die Wetterprognosen für Bayern war alles andere als berauschend.…

Urlaub im Juli – eine Woche

Endlich Urlaub auch wenn nur eine Woche. Bayern sollte es werden. Ein wenig auf dem Waginger See oder Chiemsee Supen und dazu lecker bayerisches Essen.…

Hvide Sande – Jahreswechsel 2015

Den Jahreswechsel spontan in Dänemark zu bringen, war eine tolle Idee. Gleich nach dem letzten Arbeitstag brachen wir auf. Dumm war nur, dass Susanne noch…

Italien

Italien – ein Land das wir mit dem Nugget nur einmal richtig bereist haben. Dafür Land & Leute kennen lernten, in dem wir Ferienwohnungen auf eigne Faust buchten. Sardinien als Destination lieben wir. Auch die Marken und Abruzzen sind Sehnsuchtsorte.

Reisen in Zeiten einer Pandemie

Die Entscheidung Nachdem das große böse “C” unseren gemeinsamen Frühlingsurlaub komplett verhindert hat, Sardinien wir kommen in 2021, hatten wir die Befürchtung, dass auch die…

Italien Sardinien 2011

1. Urlaubsetappe Konstanz Bodensee Die Reiseutensilien waren schon am Samstag in unserem Retro-Car verstaut und eigentlich wollte wir früh ins Bett gehen. Start sollte so…

Italien Amalfi-Küste 2009

3:45 StartJa, um diese Uhrzeit hieß es heute morgen aufstehen. An einem Samstag unserem ersten Urlaubstag. Sitzen gerade im Flughafen Hamburg und sind froh dem…

Sardinien – Le Reni September 2015

Fazit Urlaub Ende September mit normalen Temperaturen ist Sardinien ein Traumland. Wir lieben die Menschen, die Kargheit im Nordwesten, das Leben nach dem Tagesablauf der…

Reise zum Lago Maggiore

Kurz nach 13.00 Uhr fuhren wir endlich ab. Ziel die 400 Kilometer entferne Ederseealm. Erster Zwischenstopp. Noch einen kleinen Plausch mit den Nachbarn gehalten, die…

Spanien & Portugal

Spanien bzw. Andalusien hat uns ein wenig enttäuscht. Obwohl grandiosen Landschaften dafür fast keine Insekten. In den Norden von Protugal haben wir uns ein wenig verliebt. Wären beide Länder von der Homebase bloß nicht soweit entfernt, wären wir vielleicht öfter dort.

Via Espanina – Suchen nach Sonne

Entgegen der ersten Idee bereits am Samstag zu starten, verschieben wir die Abfahrt um einen Tag. So haben wir noch die nötige Ruhe unsere Sachen…

Es geht los

Die Würfel sind gefallen und es geht grob in Richtung Spanien / Andalusien. Der Nugget ist auch repariert – das Gebläse läuft wieder und die…